Wellenkupplung

Wellenkupplungen sind mechanische Vorrichtungen, die zwei Antriebselemente oder Wellen miteinander verbinden oder koppeln, um die Kraft von einem Ende zum anderen zu übertragen. Kupplungen erlauben keine Unterbrechung der Welle während des Betriebs. Allerdings können Kupplungen mit Drehmomentbegrenzung die Verbindung trennen, wenn der Grenzwert für das Drehmoment überschritten wird.

Vorteile der Wellenkupplung

• Übertragen die Leistung von einem Ende zum anderen Ende
• Verbindung der Welle mit anderen Einheiten wie Motoren und Generatoren
• Ermöglicht Wellenverlagerungen und mechanische Flexibilität
• Verringert die Übertragung von Stoßbelastungen von einem Wellenende zum anderen
• Schutz gegen Überlast
• Anpassung der Schwingungseigenschaften der rotierenden Einheit
• Verbindung des Antriebsteils

Es gibt eine Reihe von Anwendungen, die auf Kupplungen in Automobilen basieren, wie z.B. die Antriebswelle, die den Motor verbindet, und die Hinterachse ist nur das Kreuzgelenk. Je nach Anwendungsbereich gibt es verschiedene Arten von Kupplungen. Diese Wellenkupplungen werden in folgende Kategorien unterteilt:

Arten von Wellenkupplungen

• Starre Kupplungen
• Elastische Kupplungen oder Ausgleichskupplungen
• Kupplungskupplungen

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten Wellenkupplung für Ihren Bedarf sind, besuchen Sie einfach unsere Website und finden Sie die besten Qualitätskupplungen, die für verschiedene Kombinationen von unterschiedlichen Wellendurchmessern geeignet sind. Und wenn Sie nicht wissen, welches Modell Sie wählen sollen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir sind jederzeit bereit, Sie zu bedienen.

Sortieren nach
Anzeige

Wellenkupplung

Anzeige
Zeige 1 bis 20 von 41 (3 Seite(n))
  • Lieferung aus
    0
    0
    0
  • ID(mm)
  • Kopplungstyp
  • Körperlänge(mm)
  • Durchmesser(mm)